Skip to main content

Wissensmanagement

Was ist das?

Leben in einer Wissensgesellschaft bedeutet auch, diese Ressource angemessen zu berücksichtigen und zu pflegen. Viele Unternehmen wissen viel zuwenig über ihr Unternehmenswissen, obwohl es für den Erfolg auf dem Markt und das Alleinstellungsmerkmal so bedeutsam ist. Wer weiß was? Wo? und Wie können alle gemeinsam profitieren. Um diese Fragen kümmert sich Wissensmanagement. Dabei geht es nicht in erster Linie um den Einsatz neuer Software sondern um eine kluge Vernetzung aller Wissensträger, um die Identifizierung von Wissenslücken und innovative Zugänge zu Wissensressourcen. Mit der ISO 9001-2015 wird eine Beschäftigung mit dem Wissen von Organisationen auch im Qualitätsmanagement gefordert.

Wir beraten und begleiten:

  • zur Einführung von Wissensmanagement im Unternehmen
  • zur Erfüllung der Anforderungen der ISO 9001-2015 "Wissen der Organisation"
  • zur Konzeption von Personalentwicklungsmaßnahmen

Für die Beratung gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten z. B. die Förderung von Unternehmensberatungen über das Bundesamt für Ausfuhrkontrolle (BAFA). Birgitt Wählisch ist außerdem zugelassene Beraterin für den Bereich Wissensmanagement im Förderprogramm unternehmensWert:Mensch.

Sprechen Sie uns an - wir unterstützen selbstverständlich gern beim Finden geeigneter Förderungen und bei der Antragstellung!

Veranstaltungstipp:

Am 9.03.2016 steht bei einer Veranstaltung der Berliner Wirtschaftsgespräche das Thema "Wissensmanagement - echter Mehrwert für Unternehmen? auf dem Programm. Nähere Informationen unter:www.bwg-ev.net

Beachten Sie auch unsere spezielle Website zum Wissensmanagement:
www.genia-berlin.de